Firmenportrait

Seit der Gründung der Gesellschaft in Österreich wurden von BAUER immer wieder neue, innovative Verfahren auf den österreichischen Markt gebracht (Injektionszuganker, Rütteldruckverdichtung, Schmalwände, gefräste Schlitzwände, Bohrpfähle in SOB-Technik, CSV-Säulen, MIP-Wände, Bohrpfähle in Doppelkopftechnik).

Spektakuläre Baustellen und große Projekte für Kraftwerke, U-Bahnen, Tunnel und Tieflagen, Hochwasserschutzdämme, Umwelttechnik- und Tieffundierungen für Hochhäuser (z.B. Millenium-Tower in Wien) wurden erfolgreich abgewickelt.

Die näheren Regionen in Süd-/Osteuropa werden vom Kompetenzzentrum in Wien aus bearbeitet. Erfahrene, seit vielen Jahren loyal im Unternehmen tätige Mitarbeiter, welche im internationalen Einsatz und Austausch im Rahmen des weltweit tätigen Konzernes und auf Basis des spezialisierten Know-hows ausgebildet werden, bilden die Stütze und Grundlage des Unternehmens.

Langjährige ausgezeichnete Kundenbeziehungen sorgen für Kontinuität in der Nachfrage. Der internationale Background bürgt für Qualität und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Die familiäre Unternehmenskultur stellt kurze Entscheidungswege und ein angenehmes Betriebsklima sicher.